Die abwechslungsreiche Bewegung im Kinder- und Jugendheimes VILLA WIRBELWIND


Möglichkeiten
KletterwandEiner unserer Schwerpunkte ist es, bei den Kindern bzw. Jugendlichen Spaß an Bewegung zu fördern.
Aus diesem Grund haben wir verschiedene Möglichkeiten geschaffen, ihren natürlichen Bewegungsdrang wieder aufleben zu lassen.
Unser Außengelände bietet mit ca. 4000m2 Fläche ausreichend Platz für Sport und Spiel!
Neben einem 200m2 großen Sandfeld für Beachvolleyball, Sandkuchen, Sandburgen etc. befindet sich eine große Rasenfläche auf unserem Gelände.
Ein gepflasterter Platz lädt zum Basketballspielen, Seilspringen, Inliner laufen u.v.m. ein.
Der ca. 1000m2 große Erlebniswald ist in Planung.
TischkickerFahrräder stehen für Distanzbewältigungen und zur Stärkung der Ausdauer bereit. Sie können z.B. für den sommerlichen Freibadbesuch genutzt werden.
Je nach Wetterlage laden Nord- und Ostsee zum Baden, spazieren oder Boot fahren ein. Im Frühjahr findet der ein oder andere sicher seinen ersten Bernstein im Watt.

Auch im Haus dürfen sich unsere Schützlinge mit viel Spaß bewegen!
So nutzen wir unsere Sporthalle für verschiedenste Spiele und Übungen.
Zudem hilft das Training im Fitnessraum beim Muskelaufbau. Der Boxsack ist nicht nur bei Schulfrust beliebt.

Fitnessraum
Legitimation
Sicher stellen Sie sich als Angehörige bzw. Interessierte die Frage, was wir mit unserem Bewegungsschwerpunkt erreichen wollen.
Reicht denn keine „normale Betreuung“ der Kinder und Jugendlichen?
Wir müssen diese Frage leider mit einem deutlichen NEIN beantworten.
Haben sich unsere Schützlinge seit Jahren nicht körperlich betätigt, sind die Wahrnehmung der eigenen Körpersignale bzw. Grob- und Feinmotorik eingeschränkt. So verändert sich die Körperwahrnehmung durch die Teilnahme an unseren Bewegungsangeboten stetig.
Dies bedeutet im Einzelnen, dass die physischen und psychischen Wahrnehmungen gefördert werden.
Zudem wandeln sich die fein- und grobmotorischen Fähigkeiten positiv!
Unterstützt wird dies zusätzlich durch die intensive Beschäftigung mit gesundem Essen und dessen Zubereitung sowie den Anbau von Obst und Gemüse.
Wir fördern auf diesem Wege nachhaltig die Wahrnehmung von Natur und Umwelt.
Das Kind bzw. der Jugendliche, welches/r endlich seinen Körper elementar und intensiv spürt, bekommt Spaß an Bewegung und gesunder, ausgewogener Ernährung.